Öffnungszeiten Mo - Fr 08:00-18:00
info@immobilien-muenchen.bayern Jetzt Anrufen 089 120 680 04
Öffnungszeiten Mo - Fr 08:00-18:00
info@immobilien-muenchen.bayern Jetzt Anrufen 089 120 680 04

Tipps für den Hausverkauf in München – wie Sie einen Immobilien Verkauf vorbereiten

Die Vorbereitung ist der Schlüssel. Das Kernelement, das ihren Hausverkauf erfolgreich macht. Wieso, weshalb, warum und wie eine optimale Vorbereitung für den Verkauf von Immobilien aussieht, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Zielsetzung für ihren Hausverkauf

Wer ein Schiff in einen Hafen lenken möchte, der muss die Richtung kennen. Der braucht die Navigation zum Ziel. Um ihren Hausverkauf erfolgreich zu lenken, müssen Sie ihr Ziel kennen. Wo soll es hingehen, welchen Verkaufspreis möchten Sie erhalten und welche weiteren Faktoren sind Ihnen wichtig? Wer ist ihre Zielgruppe und wie erreichen Sie diese? Verschaffen Sie sich einen Überblick über sämtliche Aspekte. Über ihre Ziele und mögliche Hürden. Wenn Sie diese schriftlich festhalten, ergibt sich hieraus ein Plan. Ein Plan, der Ihnen die Fahrtrichtung zeigt und Sie zu ihrem Ziel lenkt.

Was wollen Sie verkaufen?

Teil der Zielsetzung ist es, dass Sie sich genau überlegen, was Sie verkaufen wollen. Bieten Sie eine leere Immobilie an oder möchten Sie vorhandenes Inventar und Möbel mit verkaufen? Gibt es zusätzliche Räume oder Bauten, wie beispielsweise eine Garage oder ein Gartenhaus? Listen Sie alles auf, was zu ihrer Immobilie gehört und Teil des Verkaufs ist.

Brauche ich für einen Immobilienverkauf einen Makler?

Dies ist wohl die Frage aller Fragen bei einem Immobilienverkauf. Die Antwort lautet: Es hängt von ihren Zielen ab. Möchten Sie ihren Immobilienverkauf möglichst zügig über die Bühne bringen, sich abgesichert wissen und selbst wenig Zeit investieren? Dann sollten Sie sich einen Immobilienmakler oder eine Maklerin an ihre Seite holen. Dann ist die Provision gut investiert. Wenn Sie hingegen Zeit haben und ihren Haus- oder Wohnungsverkauf selbst betreuen möchten, können Sie auf einen Makler verzichten. Dennoch sollten Sie, beispielsweise bei der Bewertung ihrer Immobilie, einen Experten zu Rate ziehen – aber dazu gleich mehr.

Immobilien München Bayern

Das Maximale beim Hausverkauf herausholen

Welchen Kaufpreis möchten Sie mit dem Verkauf ihrer Immobilie erzielen? Sicherlich einen möglichst hohen. Um das Maximale aus ihrem Haus oder ihrer Wohnung herauszuholen, können Sie eine Art Inspektion machen. Gehen Sie, am besten mit einem Fachmann, ihre Immobilie durch und schauen Sie nach Möglichkeiten mit kleinem finanziellen Aufwand große Effekte zu erzielen. Ist ihr Haus renovierungsbedürftig? Welche Mängel sollten Sie ausbessern? Wie können Sie mit minimalem Input einen maximalen Output erzielen? Fragen Sie sich, was sich ihre Zielgruppe wünscht. Wer ist ihr potentieller Käufer und für welche baulichen Neuerungen ist er bereit mehr Geld auszugeben? 

Unser Tipp: Wenn unterschiedliche handwerkliche Arbeiten anfallen, beziehungsweise Sie noch nicht wissen, was für Arbeiten gemacht werden müssen, macht es wenig Sinn mit einzelnen Handwerksunternehmen zu sprechen. In diesem Falle ist es vorteilhaft mit einem Allround Unternehmen für Immobilien ihre Räumlichkeiten durchzugehen. Wir sprechen hier aus Erfahrungen – denn genau hierauf haben wir uns von Immobilien München spezialisiert. Wir kümmern uns um ihre Immobilien Vorbereitung: von Renovierungsarbeiten bis hin zur Vermarktung, wenn Sie dies wünschen.

Haus verkaufen mit Zeitplan

Erstellen Sie sich einen Zeitplan: Wann sollen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten durchgeführt werden? Wann möchten Sie den Verkauf abgeschlossen haben? Haben Sie bestimmte Deadlines, die Sie einhalten müssen oder sind Sie zeitlich flexibel? Kümmern Sie sich rechtzeitig um Formalien, den Energieausweis, notwendige Dokumente und einen Termin beim Notar. Und planen Sie ausreichend Zeit ein. Ein Verkauf unter Zeitdruck bringt ihnen möglicherweise Verluste.

Immobilie bewerten

Um den höchstmöglichen Verkaufspreis zu erzielen, müssen Sie den Wert ihres Hauses zu kennen. Nur dann können Sie einen realistischen Preis aufrufen. Starten Sie mit einer deutlich zu hohen Summe, werden Sie diese mit der Zeit senken müssen. Interessenten bemerken dies, werden abwarten und auf einen deutlich niedrigeren Preis spekulieren. Beauftragen Sie einen Fachmann und Immobilien Experten, der ihre Immobilie bewertet. Neben dem Wert ihres Hauses oder ihrer Wohnung spielen auch noch eine Reihe an weiteren Faktoren eine wertgebende Rolle: In was für einer Lage und Region befindet sich ihr Haus? Welche Infrastruktur gibt es in der Nachbarschaft? Wie ist die Anbindung, die Ausstattung und der Zustand der Immobilie? Gehört ein Grundstück mit Garten dazu und in welchem Jahr wurde das Haus erbaut? Bei Wohnungen spielt auch die Etage eine Rolle, ob ein Aufzug vorhanden ist und wieviele weitere Parteien im Haus wohnen. Sie sehen also: Der angemessene Preis für ihre Immobilie ergibt sich aus vielen unterschiedlichen Faktoren.

Das Exposé – der erste Eindruck zählt

Das Exposé gibt einem potentiellen Käufer einen ersten Eindruck von ihrer Immobilie. Achten Sie auf eine treffende und realistische Darstellung ihrer Räumlichkeiten. Wichtig hierfür sind hochwertige Bilder, ein Grundriss und Texte, die ihre Zielgruppe ansprechen. Das Exposé können Sie selber erstellen oder von einem Immobilienmakler anfertigen lassen.

Die Besichtigungen

Sie haben ihre Immobilie soweit für den Verkauf vorbereitet und nun Kaufinteressenten? Dann kann es losgehen und Sie, oder ihr Immobilienmakler, können Besichtigungstermine vereinbaren. Sollte ihre Immobilie noch eingerichtet und möbliert sein, ist dies nicht nachteilig – ganz im Gegenteil. Viele Verkäufer möblieren eine zu verkaufende Immobilie extra bevor Sie diese besichtigen lassen:

Home Staging

Home Staging ist ein Trend, der aus den USA und England kommt und “inszeniertes Zuhause“ bedeutet. Das In-Szene-Setzen einer Immobilie mit einer ansprechenden Einrichtung hilft Kaufinteressenten dabei, die Immobilie als zukünftiges Zuhause wahrzunehmen. Statistiken zeigen, dass eingerichtete Immobilien bis zu 50% schneller verkauft werden, als leerstehende, und einen bis zu 15% höheren Verkaufspreis erzielen.

Die Kaufinteressenten für ihre Immobilie in München

Bei einer Besichtigung sehen sich potentielle Käufer ihr Haus an. Gleichzeitig gewinnen Sie einen Eindruck der unterschiedlichen Interessenten. Denken Sie an ihre Ziele zurück. Verkaufen Sie die geerbte Immobilie, in der Sie schon als Kind im Garten gespielt haben? Dann ist es Ihnen wahrscheinlich wichtig, eine sympathische Familie zu finden, die in ihrer Immobilie ein Zuhause findet. Oder verkaufen Sie eine Gewerbeimmobilie? Dann interessiert Sie wahrscheinlich auch was für ein Unternehmen hier einziehen wird. Kaufinteressenten, die Sie in die engere Auswahl nehmen, sollten Ihnen ihre Zahlungsfähigkeit und eine Finanzierungsbestätigung der Bank vorlegen. Führen Sie eine Bonitätsprüfung durch, fertigen Sie einen Kaufvertrag an und bleiben Sie mit dem potentiellen Käufer in Kontakt. Und dann, ja, dann kann ihr
Immobilienverkauf erfolgreich werden.

Immobilien Allround Service – Handwerksarbeiten, Verkaufsvorbereitung und Vermarktung 

Wir von Immobilien München sind ein Generalunternehmen für Immobilien. Seit 20
Jahren kümmern wir uns um Immobilienprojekte in München und ganz Bayern. Wir haben eine starke Mannschaft aus Handwerkern, Immobilienexperten und Maklern an Board, die Hand in Hand arbeiten. Aufeinander abgestimmt und mit leichter Koordination für Sie. Sie möchten ihre Immobilie in München oder Bayern verkaufen? Dann melden Sie sich gerne – wir freuen uns, wenn wir gemeinsam mit Ihnen den Verkauf erfolgreich machen. Erfolgreich und mit voller Kraft voraus zu ihren Zielen, 

ihr Immobilien München Team