Öffnungszeiten Mo - Fr 08:00-18:00
info@immobilien-muenchen.bayern Tel. 089 120 680 04
Öffnungszeiten Mo - Fr 08:00-18:00
info@immobilien-muenchen.bayern Tel. 089 120 680 04

Immobilien Bau und Häuser bauen in München

 

Häuser, Burgen, Festungen – mit Schaufel und Sand haben wir als Kinder alle erdenklichen Bauwerke geschaffen und unermüdlich an Ihnen gefeilt und geklopft, bis wir zufrieden waren. Die Fantasie hatte keine Grenzen und die Augen haben geleuchtet, wenn die Umsetzung der Gedankenschlösser erfolgreich war.

An das eigene Traumhaus, an eine Immobilie nach unseren individuellen Vorstellungen, denken wir auch heute noch. Auch heute noch können wir diese Vorstellungen verwirklichen. Der Neubau von Immobilien bedeutet Gestaltungsfreiheit. Freiheit, wie die neue Immobilie aussehen, wie die Raumaufteilung gestaltet und die Fassade anmuten soll.

Wann macht es Sinn eine Immobilie und ein Haus neu zu bauen? Welche Herausforderungen gehen damit einher und wann ist der Kauf einer bestehenden Immobilie sinnvoller? Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über Immobilienprojekte in München und Umgebung, Möglichkeiten, Vor- und Nachteile.

Immobilienprojekte und Hausbau in München und Bayern

Traumhaus, Wohnkomplex, Gewerbeimmobilie oder Veranstaltungshalle – es gibt die unterschiedlichsten Vorhaben und Ziele, wenn es um Immobilien geht. Zu Beginn stellen wir uns aber immer die gleiche Frage: Ein bestehendes Objekt und Häuser kaufen oder besser neu bauen?

In Großstädten, wie München, sind Grundstücke zum Bauen eine Seltenheit. Gleichzeitig werden Randbezirke, Vororte und weniger zentrale Lagen beliebter. Denn auch diese haben Ihre Vorteile im Vergleich zur trubeligen Innenstadt.

Wenn Sie ein Kaufhaus, ein Hotel oder einen Bürokomplex bauen wollen, dann kann die trubelige Zentrallage von Vorteil sein. Wenn Sie Ihr persönliches Traumhaus erschaffen möchten, großzügige Firmenräume oder eine Wohnanlage gestalten möchten, kann eine dezentrale Lage für Sie passender sein.

Neben neu bauen haben Sie auch die Möglichkeit eine bestehende Immobilie zu übernehmen und Häuser zu kaufen. Diese können Sie abreißen, erweitern, ausbauen oder bestehen lassen wie sie sind. Die optimale Variante hängt von Ihrem Ziel ab. Im Folgenden haben wir Ihnen einige Argumente, Vor- und Nachteile zusammengefasst, die Ihnen als Kapitalanleger oder Privatperson bei Ihrer Entscheidung helfen können.

Ein Haus neu bauen oder besser kaufen?

Der wahrscheinlich entscheidendste Unterschied zwischen neu bauen und Vorhandenes kaufen ist die Gestaltungsfreiheit. Wenn Sie eine Immobilie neu bauen, können Sie bestimmen, wie diese aussehen und aufgeteilt sein soll. Natürlich müssen Sie sich an Baurichtlinien halten und gegebene Vorschriften einhalten, aber dennoch: Sie haben bei einem Neubau sehr viel Gestaltungsraum und die Möglichkeit zu bestimmen – von der Raumaufteilung über die Technik bis hin zur Energieeffizienz Ihrer Immobilie.

Freie Gestaltung bedeutet gleichzeitig Zeitinvest. Eine Immobilie neu zu bauen ist wesentlich zeitaufwendiger als ein bestehendes Objekt zu übernehmen. Ein Neubau braucht Zeit bis er steht, in ein existierendes Gebäude können sie schneller einziehen oder es vermieten.

Der dritte Punkt ist der Kostenfaktor. Dieser ist in erster Linie davon abhängig, was für eine Immobilie Sie haben möchte, wie groß und wie sie ausgestattet sein soll. In der Regel ist ein Neubau teurer als die Übernahme einer bestehenden Immobilie, selbst wenn diese saniert oder renoviert werden muss.

Herausforderungen beim Hauskauf und Immobilienbau

Mit unterschiedlichen Vorteilen gehen unterschiedliche Herausforderungen einher. Bei einem Neubau liegt die erste Herausforderung darin das passende Bauland in der richtigen Lage für Ihr Haus zu finden. Vor dem Bau benötigen Sie Baugenehmigungen und müssen bei der Planung die amtlichen Vorschriften beachten. Leider geht ein Hausbau nicht mehr ganz so flott, wie damals mit Schippe und Eimer, so dass Sie für die Umsetzung und Bauphase Zeit einplanen müssen.

Beim Kauf einer Immobilie ist der Zeitfaktor geringer. Die größere Herausforderung liegt hier darin eine Immobilie zu finden, die von der Lage und auch von den vorhandenen Gegebenheiten und Räumlichkeiten zu Ihren Plänen und Wünschen passt. Eine Immobilie, die Ihnen trotzdem Gestaltungsfreiheit gibt und beispielsweise nicht zu stark durch Denkmalschutz eingeschränkt ist.

Sie sehen also: Die Entscheidung ob kaufen oder neu bauen ist abhängig von den Gegebenheiten bei Ihnen Vorort und Ihren Plänen. Beides bringt seine Vor- und Nachteile mit – und beides, glauben Sie uns, kann genauso viel Spaß machen, wie das Bauen, Verzieren und Verfeinern damals im Sandkasten.

Immobilien Bau und Häuser bauen in München

Ein Haus bauen in Bayern – der Ablauf

Ein Haus bauen kann nur der, der Bauland hat. Jeder Neubau beginnt damit das passende Grundstück und Bauland zu finden. Passend ist ein Grundstück dann, wenn es von der Lage her und zu Ihrem Haustyp passt: soll es zum Beispiel ein Fertighaus oder ein Massivhaus werden? Das Bauland soll zu Ihrem Budget und optischen Vorstellungen passen. Haben Sie ein Grundstück in Sicht, können Sie die Finanzierung planen und sich einen Baupartner an die Seite holen. Der zweite Step ist die Planungs- und Genehmigungsphase. Gemeinsam mit Ihrem Baupartner oder Architekten arbeiten Sie einen Bauplan und den Grundriss Ihrer Immobilie aus. Sie stellen einen Bauantrag und holen sich notwendige Genehmigungen ein: bei diesen müssen Sie die Wohnfläche und Höhe Ihrer Immobilie, die Dachneigung und den Abstand zum Nachbargrundstück berücksichtigen. Anschließend startet die dritte Phase – die Bauphase. Jetzt geht es zur Sache und Sie können mit jedem Tag und jedem Stein sehen, wie Ihre Pläne physische Gestalt annehmen und Ihr Gebäude, Ihre Wohnungen und Zimmer in München oder Bayern Stück für Stück entstehen.

Baupartner in München und Bayern finden

Damals als Kind ging es allein. Heute braucht jeder einen Baupartner anseiner Seite, wenn es darum geht Immobilienvorstellungen umzusetzen. Wenn Sie wenig Zeit haben und ein Bauvorhaben umsetzen möchten, dann sind wir der richtige Partner für Sie. Wir verraten Ihnen warum: Wir von Immobilien München sind Generalunternehmer für Immobilien in München und Bayern. Das bedeutet, dass wir nicht nur einzelne Immobilien Leistungen abdecken, sondern das komplette Paket. Wir haben Handwerker und Experten in unserem Team, die nicht nur spitze in Ihrem Fachgebiet sind, sondern aufeinander abgestimmt arbeiten. Dadurch können wir Verzug, Baustopp und komplizierter Koordination vorbeugen und Ihr Immobilienprojekt sorgfältig und im Handumdrehen verwirklichen. Immobilien Neubau, Innenausbau, Trockenbau, Modernisierung bis zur Vermarktung – wenn Sie sich wünschen, dass sich Ihr Immobilienbau oder Umbau so anfühlt, wie das Kreieren von Sandschlössern damals, dann sind wir freilich die richtige Wahl für Sie.

Ihr Bauvorhaben in München umsetzen

Sie haben es schon länger im Kopf, Ihre Immobilie, Ihr Bauvorhaben in München oder Bayern. Vielleicht haben Sie sich abschrecken lassen von Herausforderungen und Hürden. Das können wir ändern. Denn nur, wenn eine Windböe kommt, hören wir doch nicht auf unser Schloss zu kreieren, oder? Wir haben Makler, die für Sie das Grundstück finden. Handwerker, die Ihre Immobilie in Form bringen und alle weiteren Experten, die es braucht um Ihre Immobilienvorstellungen in die Realität zu bringen. Lassen Sie uns Herausfinden, wie Ihr Immobilienprojekt Realität werden kann und wie die für Sie optimale Variante aussieht. Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht oder rufen Sie an – wir freuen uns von Ihren Plänen zu hören.

Immobilien Bau und Häuser bauen in München